Freitag, 29. Januar 2016

Januar- Luft ist raus

Hallo Ihr Lieben,

wow.. ich weiß gleich zwei Posts in einer Woche...

Das seid Ihr von mir gar nicht gewöhnt.

Wir haben Januar, irgendwie ist das ein komischer Monat, man hat das alte Jahr hinter sich gelassen und dachte man starte wieder voll ins Neue, nur leider ist die Luft raus.

Ich weiß auch nicht, ich bin müde, schlapp, die Nacht geht viel zu schnell rum. Und kennt Ihr das, irgendwie einfach kein Bock.

Dabei bleibt die Arbeit ja gleich und irgendwie muss Sie auch geschafft werden.

Im Moment bin ich eindeutig im Fastnachtsstress dabei ist meine Jugendtanzgruppe an Fastnacht gar nicht aktiv. Grins

Aber ich habe mich als Helferin verschworen, eine liebe Freundin bat mich vor einigen Monaten um Hilfe, so wurde daraus eine kleine Trainertätigkeit bei einer befreundeten Tanzgruppe. Am Wochenende ist der erste Auftritt, ich bin ja so gespannt. Ein paar Sachen sind noch zu erledigen und ich denke mit einer kleinen Nachtschicht bekomme ich das hin.

Aber ich habe auch noch eine grandiose Nachricht welche ich Euch auch auf keinem Fall vorenthalten möchte.

Meine Jugentanzgruppe aus Bornheim, hat sich im November letzten Jahres das erste mal bei einer großen Tanzveranstaltung qualifiziert, wir drei Trainer waren mächtig stolz als es hieß das Wir nun zu den 15 besten Showgruppen Deutschlands gehören.
Boa das war echt ein Meilenstein für uns, soo lange haben wir darauf hingearbeitet, nach etlichen Tränen, konnten wir unser Glück kaum fassen.

Bis vor einigen Tagen war dies unser größter Erfolg.
Doch jetzt kommts...

Bei der Tanzverantaltung im November wussten wir ja nicht was auf uns zu kommt, und was da noch so dran hängt. 

Jedenfalls dürfen die 15 Besten Deutschlands nächstes Jahr bei der WELTMEISTERSCHAFT 2017 in Oslo sich beweisen.

WAS? WM?

GEILO...

Ja das war eindeutig mein Highlight der Tage.

Wir freuen uns riesig auch wenn wir hart trainieren müssen, und unser Jahresziel darin bestehen wird, unseren Mädels dies finanziell zu ermöglichen.

Ich wünsche Euch eine schöne Restwoche.

Liebe Grüße Jenny
 


Dienstag, 26. Januar 2016

Bilder Bilder Bilder von Dezember bis Januar

Hallo Ihr Lieben,

wie im letzten Post versprochen hier meine Bilder.

Zuerst war ich ja in Mainz Kastel auf dem Weihnachtsmarkt mit der lieben Ramona nebenan.
















Beim Weingut Feldmann in Armsheim... hier war die liebe Christine Decker (Sternenhimmel) meine Mitausstellerin.
Leider bin ich auf den Bildern nirgends drauf, da ich ja fotografiert habe, Ihr findet mich aber auch bei Instagram und Pinterest.






Achja wie ich Euch geschrieben habe war ich zwischen dem ganzen Weihnachtskram ja auch noch auf Schulung und schaut mal in Koblenz habe ich ein süßes Café entdeckt (Café Klamotte) welches leckeren Kuchen und im hinteren Teil auch Klamotten verkauft so niedlich.
Ganz kurz war ich auch noch auf dem Weihnachtsmarkt!
 









Natürlich zeige ich Euch auch meine Weihnachtsdeko, die ja leider erst drei Tage vor Weihnachten fertig wurde, LACH!

Dieses Jahr war mit nach Rot -Weiss.











 Im Flur wurde es dann hellblau..




 Draußen vor der Wohnungstür kann ich es ja auch nicht lassen.


Ich habe Euch ja ganz vergessen zu erzählen, ich habe natürlich auch noch Wünsche erfüllt und meiner lieben Schwipp Schwägerin ein Kissen zu Weihnachten genäht, Sie hatte es sich soo sehr gewünscht.




Jetzt kommt Mamas Weihanchtsdeko... wieder soo schön.














Das war meine kleine Silvesterdeko


Ich wünsche Euch ein schönes neues Jahr! 

Macht es Euch schön.

Liebe Grüße Jenny