Dienstag, 7. Juni 2016

Streifen sind schön

Hallo Ihr Lieben,

Wie geht es Euch? ich hoffe nach so vielen regnerischen Tagen könnt Ihr auch das schöne Wetter ein bisschen genießen. Ich kann es zwar nicht genießen, aber Ich finde es klasse keine Strümpfe mehr anziehen zu müssen und es endlich ein bissl wärmer ist, auch wenn wir das mit unserer Dachwohnung direkt zu spüren bekommen. Lach...

Auf jeden Fall durfte dann mal endlich die dicke Winterdecke im Schrank verschwinden und ich brauchte mal was neues, ich wusste es muss was krasses sein und gerne auch kühle Farben damit die warmen Tage unterm Dach wenigstens von den Farben gedeckter sind.


Da ich meine 2. Lieblingsbettwäsche /dunkelgrau mit weißen Punkten noch beim Mangeln hatte, wusste ich es muss schwarz weiß sein.

Und was liebe ich diese Streifen!

Ich könnte das, das ganze Jahr sehen.


Lustig war auch, das ich ja glatt mit einer dunklen Hose mit kleinen weißen Herzen und einem weiß gepunkteten Shirt als Nachthemd ins Bettchen gehupft bin und mein Freund mich durch jede menge Tarnung gar nicht mehr entdeckte, 
wir mussten echt mal ein bissl lachen. 

Ich mit meinem Schwarz Weiß Tick wieder...

Ich habe auf meinen weißen Nachtischen, dann meine kleinen schwarzen Holzlämpchen mit schwarzem Schirm dekoriert und meine schwarzen "J&J Kissen" dazu, natürlich als kleiner Hingucker durfte ein rotes Kissen nicht fehlen um das sich nächtlich als Kuschelkissen gestritten wird.

Wie war das mit "der Schuster hat die schlechtesten Schuhe".. anscheinend gibt es in unserer Wohnung immer noch zu wenig Kissen  und das bei der Kissentante... einfach zum schiessen. :-)

Schaut mal ich hoffe die Streifen gefallen Euch auch so seh wie mir.

Liebe Grüße 

 Jenny




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen