Sonntag, 31. August 2014

DIY Girlande Hochzeit

Hallo Meine Lieben,

Wow.. schon wieder zwei Wochen vorbei wo ich das letzte mal gepostet habe, jetzt wirds aber Zeit..

Es war einiges los, eine Freundin von mir hat am 16.August ganz romantisch auf der Burg Rheinstein in Trechtingshausen bei Bingen geheiratet, das war vielleicht toll, das Ambiente und der unbeschreibbare Ausblick, machten die Hochzeit unvergessen, und nebenbei waren wir nur am flennen.. Lach

Für die Zwei hatte ich eine Girlande gebastelt mit der man super schöne Bilder mit dem Brautpaar machen konnte, ich habe das vor kurzem im Internet entdeckt und dachte das mache ich doch gleich mal nach, und nun ist es hier in der DIY Rubrik.




Hier die kleine Anleitung :

Ihr druckt Euch am PC die Buchstaben aus, welche Ihr für Eure Girlande benötigt, Ich habe etwas dickeren Karton genommen, das ist stabiler.
Danach schneidet ihr diese aus.


Ich habe einen dicken Faden (Kordel geht auch) verwendet, und mit einer Nadel die ausgeschnittenen Kreise aufgefädelt. Das wars schon.



Hier seht ihr dann das Endergebnis, ich finde das sieht süß aus.


1 Kommentar:

  1. Hallo Jennifer,
    das finde ich aber eine schöne Idee.
    Wir sind demnächst auch auf einer Hochzeit eingeladen, Dankeschön für den Tipp!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen